Nach oben (übergeordnet)
Startseite Kassen von Casio Kassen von Schultes Peripheriegeräte Anfahrt Kontakt Impressum

Peripheriegeräte:

SCHULTES Peripherie

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren aktuellen SCHULTES Peripherie-Produkten.
Erfahren Sie mehr über unsere Netzwerkdrucker, Kartenleser und Beistellanzeigen.



Schultes CKL Transponderleser

- Für bargeldlosen Zahlungsverkehr und Kundenkarten

- Kompatibel mit Mifare® - Karten mit dem Standard ISO/IEC 14443A

- Komfortable Verwaltung über PCKass

S-600 CKL

Für die speziellen Anforderungen von Kantinen, Golfclubs, usw. bieten wir
maßgeschneiderte Peripherie-Geräte für unsere Abrechnungssysteme.

Überall wo bargeldloser Zahlungsverkehr oder Kundenkarten zum Einsatz kommen,
spielt der SCHULTES CKL seine Stärken aus.
Der CKL ist ein Transponderkartenleser der die weltweit am meisten genutzten
Mifare® - Karten mit dem Standard ISO/IEC 14443A lesen kann.
Dabei handelt es sich um ein offenes und berührungsloses Kartensystem,

welches herstellerübergreifende Lösungen ermöglicht.
So können beispielsweise Geldaufwerter und verschiedene Kaffeeautomaten
unterstützt werden, welches eine unkomplizierte, bargeldlose Zahlung ermöglicht.

Der Arbeitsaufwand Ihrer Mitarbeiter wird auf ein Minimum reduziert.
Gerade in Bereichen mit hohem Kundenaufkommen
ist dies von enormer Wichtigkeit.
Zur Kontrolle von Kunden- oder Bezahlkarten können alle zugehörigen
Transaktionen in unserem Backoffice Programm
PCKasse V6 Professional Edition nachverfolgt werden.

Wert- und Kundenkarten können mit dem SCHULTES CKL
über USB-Anschluss entweder im Backoffice oder am Kassenplatz
initialisiert bzw. aufgeladen werden.
Alle Transaktionen dieser Karten werden protokolliert
und können mit PCKasse V6 Professional Edition ausgewertet werden.
Somit ist eine lückenlose Protokollierung aller Vorgänge einer Wertkarte möglich.